Geldwäschegesetz

Informationen zum Geldwäschegesetz (GWG)

Wundern Sie sich nicht wenn der Immobilienmakler nach dem Personalausweis fragt!

Nach §§ 1, 2 Abs. 1 Nr. 10. 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) ist die Ullmann Immobilien GmbH, als Immobilienmaklerunternehmen, dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzuhalten und zu überprüfen. Dies kann beispielsweise durch eine Kopie des Personalausweises oder bei juristischen Personen/Personengesellschaften durch eine Kopie des Handelsregisterauszuges erfolgen. Die Aufbewahrungspflicht beträgt fünf Jahre.

Sie unterstützen uns dabei unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und der Schwarzgeldkriminalität entgegenzuwirken.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

 

 

IHK Saarland
IHK Geldwäsche.pdf
PDF-Dokument [211.0 KB]

Hier finden Sie uns

Ullmann Immobilien GmbH

Mathildenstr. 32

66119 Saarbrücken

Deutschland

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49(0)681/9102013

 

oder nutzen Sie bitte unser ontaktformular.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind